Schuldzinsen bei Vermietung

 
 Steuerrecht

Zinsen für die Anschaffung, Herstellung oder Renovierung/Modernisierung sind bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abziehbar. Gleiches gilt für Kosten, die durch Umschuldungen anfallen.

Diese kommen bei einem Wechsel des Kreditgebers oder vorzeitiger Verlängerung des Darlehens vor. Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied vor Kurzem, dass Kosten für die Währungsumrechnung nicht abzugsfähig sind. Was war passiert? Ein Vermieter hat einen Kredit bei einer Schweizer Bank aufgenommen. Bei Verlängerung des Darlehens wechselte er zu einem deutschen Kreditinstitut. Der an die Schweizer Bank zu zahlende Betrag war nun um gut TEUR 19 höher, da sich während der Laufzeit das Verhältnis der Währungen verändert hatte. Zur Begründung seiner ablehnenden Haltung sagte der BFH, dass das Wechselkursrisiko kein Ausfluss aus der Vermietungstätigkeit sei.

Also bitte beachten Sie diese Rechtsprechung, wenn Sie im Ausland Darlehen aufnehmen möchten, deren Zinsen deutsche Einkünfte mindern sollen.

Beste Grüße von Ihrer Steuerberatung Bernd Streckmann aus Ratingen

Immer mobil dabei - unsere Steuerberater App

Streckmann Steuerberater Ratingen App iPhone
Streckmann Steuerberater Ratingen App Android

Bürozeiten

Mo - Do: 08.00 - 16.30 Uhr 
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Bahnstrasse 14
40878 Ratingen
Tel: +49 2102 929360
Fax: +49 2102 9293616

info@streckmann.com
www.streckmann.com