Kosten für Instandhaltung von Immobilien

 
 Steuerrecht

Kosten für die Instandhaltung von Immobilien innerhalb von 3 Jahren nach Kauf! 

Schon einmal hatten wir den steuerlichen Aspekt hier thematisiert.

Der Bundesfinanzhof hat nun für Betroffene Klarheit geschaffen: Die Kosten müssen bei Anschaffung der Immobilie noch nicht absehbar gewesen sein. Das bedeutet im einzelnen, dass Renovierungsarbeiten innerhalb der ersten 3 Jahre angesetzt werden könne, wenn beispielhaft Vermieter Fenster/ Fliesen beschädigt haben, der Bruch von Wasserleitungen vorliegt oder ein vorher nicht bekannter Schimmelbefall beseitigt werden muss. Die Schuld muss also bei Dritten liegen oder höhere Gewalt vorliegen.

Wünschenswert sind solche Umstände keinen, aber wenigstens unterstützt das Finanzamt steuerlich solche ungeplanten Investitionen. Man sollte jedoch im Hinterkopf behalten, das erfolgreiche Regressansprüche an Mietern entweder Kostenmindern sich auswirken oder steuerlich später als Einnahmen erfasst werden müssen. Herzlichst grüßt Ihre Steuerberatung Bernd Streckmann

Immer mobil dabei - unsere Steuerberater App

Streckmann Steuerberater Ratingen App iPhone
Streckmann Steuerberater Ratingen App Android

Bürozeiten

Mo - Do: 08.00 - 16.30 Uhr 
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Bahnstrasse 14
40878 Ratingen
Tel: +49 2102 929360
Fax: +49 2102 9293616

info@streckmann.com
www.streckmann.com