Konjunkturpaket 2020

 
 Steuerrecht

Die bekannteste Neuregelung des Konjunkturpaketes ist die Senkung der Mehrwertsteuer ab 01.07.20.

 

Aber der Gesetzgeber hat noch viele weitere Neuerungen mit auf den Weg gebracht. So steigt der Anrechnungsfaktor für die Gewerbesteuer von 3,8 auf 4,0. Das heißt, dass die Unternehmer z. B. hier in Ratingen die Gewerbesteuer vollständig auf die Einkommens- bzw. Körperschaftsteuer angerechnet bekommen, da der Hebesatz 400% beträgt.

 

Außerdem wurde für bewegliche Wirtschaftsgüter eine degressive AfA eingeführt, sodass sich die Anschaffungskosten schneller steuermindernd auswirken.

Daneben wurde die Möglichkeit des Verlustrücktrages deutlich verbessert, ebenso wie die erhöhten begünstigen Anschaffungskosten eines Elektrofahrzeuges (bisher max. 40.000, nun bis 60.000).

 

Von dem Bonus für Kinder 300 € je Kind in 2020 war auch schon viel zu lesen. Bisher nahezu unerwähnt ist aber die Anhebung des Betreuungsfreibetrages geblieben. Dieser wird 2020 und 2021 mit je 4.008 statt bisher 1.908 bei der Berechnung der Einkommensteuer abgezogen.

 

Viele Einzelmaßnahmen sollen die angeschlagene Wirtschaft wieder auf Kurs bringen.

Ob das so gelingt, bleibt abzuwarten.

Wir helfen Ihnen auf jeden Fall bei der Inanspruchnahme der Vergünstigungen gerne und verbleiben mit besten Grüßen aus Ratingen Ihre Streckmann Steuerberatung

Immer mobil dabei - unsere Steuerberater App

Streckmann Steuerberater Ratingen App iPhone
Streckmann Steuerberater Ratingen App Android

Bürozeiten

Mo - Do: 08.00 - 16.30 Uhr 
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Bahnstrasse 14
40878 Ratingen
Tel: +49 2102 929360
Fax: +49 2102 9293616

info@streckmann.com
www.streckmann.com