Kindergeld rückwirkende Zahlung

 
 Familien im Steuerrecht

Das liebe Kindergeld darf seit 2018 nur noch rückwirkend 6 Monate nach Antragsstellung festgesetzt werden. Anscheinend scheinen viele Familienkassen dies nicht zu beachten, denn es werden sogar für längere Zeiten das Kindergeld fest gesetzt. Allerdings wird dann die Auszahlung verweigert und es wird eben nur für die letzten 6 Monate bezahlt. Ist leider aber wahr - bürokratischer Irrsinn!

Und dies kann sogar getoppt werden: Wird ein falscher Bescheid so erstellt, muss eigentlich die Familienkasse für mehr als 6 Monate auch bezahlen. Nun ist es aber so, dass das sozusagen Grundgesetz des Steuerrechts das Verfahrensrecht zu tragen kommt. Bedeutet etwas ganz erfreuliches für Sie und eine einfache Gleichung.
falscher Bescheid = Ihr Anspruch auf höhere Bezahlung


Dieses Verfahrensrecht ist einfach wunderbar und Sie können davon profitieren! In diversen Fällen muss das Finanzamt Bescheide zugunsten des Steuerzahlers zu erlassen.

Ihre Streckmann Steuerberatung hält Sie gerne auf dem Laufenden, haben Sie so einen Fall, wenden Sie sich gerne an uns!

Immer mobil dabei - unsere Steuerberater App

Streckmann Steuerberater Ratingen App iPhone
Streckmann Steuerberater Ratingen App Android

Bürozeiten

Mo - Do: 08.00 - 16.30 Uhr 
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Bahnstrasse 14
40878 Ratingen
Tel: +49 2102 929360
Fax: +49 2102 9293616

info@streckmann.com
www.streckmann.com

Label DATEV SmartExpert